Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Weiterbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Energiekostenmanagement

Beschreibung und Ziele
Um die Energieeffizienz in Österreich weiter zu steigern, werden zahlreiche Maßnahmen im Rahmen der Energiepolitik ­festgelegt. Zur Erreichung der geplanten Ziele bis 2020 müssen Unternehmen Energieeffizienzmaßnahmen umsetzten. Diese Maßnahmen erhöhen nicht nur die Energieeffizienz in Österreich, sondern bringen auch wesentliche Energiekostenein­sparungen für Unternehmen.

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Energiekostenmanagement verstehen und richtig interpretieren können. ­Wesentliche ­Bestandteile des effizienten Energiemanagements wie Energiehandel, Förderungen und Energieeinkauf werden damit zum selbstver­ständlichen Werkzeug der Energiepolitik Ihres Unternehmens.
Inhalt
Grundlagen der Energiebeschaffung - Wie funktioniert die Energiebörse? - Welche Produkte werden gehandelt? - Wie werden Energielieferverträge optimiert? Energieeffizienzhandel - Welche Maßnahmen können gehandelt werden? - Wie sieht die Dokumentation aus? - Welche Erträge können erzielt werden? Wirtschaftlichkeitsrechnungen in der Energiewirtschaft - Welche Methoden gibt es? - Welche Parameter müssen berücksichtigt werden? - Wie sieht der Ablauf aus? Förderungsangebot für betriebliche Energieprojekte - Welche Umweltförderung gibt es? - Wie können diese beantragt werden? - Was muss bei der Beantragung berücksichtigt werden?
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
Teilnahmebestätigung
Kosten
450 €
exkl. 20 % USt.
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
9 / 0
Web-Anmeldung
http://www.ars.at/article/energiekostenmanagement/20933/EN781801

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Mittwoch, 18.10.2017 -
Mittwoch, 18.10.2017

Ort:
Schallautzerstraße 2-4
1010, Wien

Kontakt:
Bakk. phil Evelyn Dachs
ed@ars.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
www.ars.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen