Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Weiterbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Bergwaldprojekt - Hönigkaser-Alm

Beschreibung und Ziele
Wir werden Alpenrosen, Strauchwerk, aber auch Altholz sowie Steine entfernen und Räum-Haufen anlegen, um den kostbaren Weidegrund wieder für das Almvieh zugänglich zu machen.
Inhalt
Die Hönigkaser-Alm liegt in der hinteren Wildschönau, das sich als Hochtal von Niederau über Oberau, Mühltal bis Thierbach und Auffach erstreckt. Nächstgrößere Stadt ist Wörgl als Verkehrsknotenpunkt mit Hauptbahnhof. Die Alm befindet sich im Gemeindegebiet von Auffach und wird von einer Almgemeinschaft (10 Bauern aus der Nachbargemeinde Kundl, tief unten im Inntal) betrieben. Die Alm besteht aus einem Niederleger, der Hönigkaser-Alm auf 1.304 m Seehöhe und dem Hochleger auf 1.689 m Seehöhe. Unsere Aufgabe wird es sein, Schwendarbeiten zu verrichten, um den wertvollen Almboden wieder für das Almvieh zugänglich zu machen. Dazu müssen wir Steine sammeln, Kleingehölze und Buschwerk sowie Altholz entfernen und Räum-Haufen zum Abbrennen herrichten.
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
keine
Web-Anmeldung
http://www.alpenverein-akademie.at/akademie/suchergebnis/liste_detail.php?veranstaltung_id=d118b61c-

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Sonntag, 24.09.2017 -
Samstag, 30.09.2017

Ort:
Wildschönau
Wildschönau

Kontakt:
Daniela Wimmer
daniela.wimmer@alpenverein.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
www.alpenverein-akademie.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen